Zum Inhalt springen

Große Spenden-Aktion

Machen Sie Schule und werden Sie Förderer! Jetzt!

In den ersten zwei Jahren der Gründungsphase erhalten wir keine finanzielle Unterstützung vom Land Schleswig-Holstein und müssen für alle Kosten selbst aufkommen.

 

Deshalb sind wir komplett auf Spenden angewiesen, um z.B. die Lehrer, die Schulräume, Unterrichtsmaterialien und das Schulmobiliar in diesen beiden Anfangsjahren finanzieren zu können.
 
Ab dem dritten Jahr werden die Kosten für den Schulbetrieb vom Land Schleswig-Holstein durch den sogenannten Schülerkostensatz gedeckt.
 
Für den Schulbetrieb in den ersten beiden Jahren benötigen wir daher eine Gesamtsumme in Höhe von ca. 350.000 Euro. Dieser Betrag reicht aus, um die Schulkosten der Elbschule Wedel zu decken und damit den Schulstart im Sommer 2023 zu ermöglichen. 
 
Wenn z.B. 100 Personen 3.500 Euro spenden, ist der Schulbetrieb für insgesamt 100 Schulkinder für mindestens zwei Jahre gesichert. 
 
Spenden jeder Höhe sind willkommen und nötig, um jetzt unsere Schule, die Wedel so dringend braucht, in die Tat umzusetzen.
 
Wenn alle mithelfen, können wir es schaffen!
 

Helfen Sie mit, damit unser Vorhaben zeitnah gelingt.

Vielen Dank.

Unser Förderer-Baum wächst weiter...

Wir danken der STADTSPARKASSE WEDEL und BAUZENTRUM LÜCHAU für die Spenden!

Sie möchten ebenfalls Förderer der Elbschule Wedel werden? Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Jetzt Spenden

Dafür brauchen wir Beiträge und Spenden:

Der Verein unterstützt die Entstehung einer Freien Schule im Sinne der Waldorfpädagogik in Wedel durch Beschaffung von Mitteln unter anderem für die folgenden, wichtigen Aufgaben:

  • Öffentlichkeitsarbeit in Richtung Eltern, Politik, Spender und Medien
  • Akquise von Schulgebäude und -gelände
  • Sicherstellung einer Finanzierung bis zur staatlichen Förderung
  • Förderung von Kunst und Kultur an der Schule für Wedel

Spendenkonto:

Förderverein Elbschule Wedel e.V.

IBAN: DE37 2215 1730 0015 0219 67
BIC: NOLADE21WED

Spendenquittungen

Der Förderverein Elbschule Wedel e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden an uns können Sie steuerlich absetzen. Bei bis zu 200 EUR pro Überweisung genügt dem Finanzamt der Überweisungsbeleg. Für Spenden über 200 EUR stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus. Bitte geben Sie hierzu ihre Adresse an.