Termine

aktuelle Termine:

vergangene Termine:

Flohmarkt - Moorwegsiedlung am 11.09.2021

Am 11.09.2021 waren wir mit einem Stand auf dem Flohmarkt im Moorweggebiet vertreten. Das Interesse war sehr groß und wir hatten viel Spaß und viele angeregte Gespräche. Jetzt müssen nur noch alle Mitglied werden, damit unser Vorhaben auch gelingen kann. Denn nur wenn wir viele Mitglieder haben können wir der Stadt eine Zahl präsentieren mit der wir unser Vorhaben untermauern können.

Jeder Einzelne ist wichtig!!

Infoveranstaltung am 08.09.2021 um 20:00 Uhr

Es war ein toller Abend!

Wir möchten allen danken, die an unserem Informationsabend teilgenommen haben und sich für unser Projekt „ Elbschule Wedel – eine neue Schule für unsere Stadt“ interessieren. Nach der Präsentation kam es zu einem schönen Austausch und zu interessanten Gesprächen. Wir möchten natürlich auch ganz besonders die neuen Mitglieder in unserem Verein begrüßen, die dazu beitragen, dass unser Projekt umgesetzt werden kann.

Da das Interesse so groß war und viele krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnten werden wir bald einen Folgetermin bekanntgeben bei dem auch ihr dabei sein könnt!

  

Die Pandemielage stellt uns alle vor große Herausforderungen. Der Vorstand trifft sich wöchentlich in einem digitalen Raum um die Arbeiten zu koordinieren. Auch unter erschwerten Bedingungen kommen wir unserem Ziel einer freien Waldorfschule in Wedel Stück für Stück näher. Sobald es die Lage wieder erlaubt, werden wir zu Informationsveranstaltungen einladen!

Möchten Sie immer auf dem neuesten Stand unserer Initiative sein und nichts verpassen, dann treten Sie unserem Förderverein bei. Damit unterstützen Sie unser Vorhaben und erhalten regelmäßig Informationen zum aktuellen Stand der Schulgründung.

Stellenangebote

Für unsere Waldorfschule Wedel suchen wir ab Sommer 2022:

erfahrene Lehrerpersönlichkeiten (m/w/d). 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:                info@elbschule-wedel.de

Gebäude / Grundstück gesucht

Für die Realisierung unserer Schule benötigen wir noch ein geeignetes Grundstück oder Gebäude.
Im Endausbau bedarf die Schule eine Fläche um die 7.000–11.000 qm. Für den Start in 2022/ 2023
genügt allerdings eine Fläche um ca. 2.000 qm.

Ideal wäre ein Gebäude oder Grundstück in Wedel. Es wäre übergangsweiseauch möglich auf mehreren Grundstücken zu starten, die sich in unmittelbarer räumlicher Nähe zueinander befinden.
Für Hinweise oder Anregungen sind wir sehr dankbar. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an: